Kleinigkeiten

Es sind die Kleinigkeiten die unsere Olga bisher zu einem überdurchschnittlichen Au-Pair machen.

– Sie ist fast immer fröhlich. Etwas was man nicht erwarten kann, aber das Zusammenleben soviel angenehmer macht.

– Sie ist Mir in vielen Punkten ähnlich. Sie ißt gerne, sie hört die gleiche Musik, sie kann wie ich stundenlang reden. So findet man auch schnell eine persönliche Ebene.

– Sie kann mit den Kindern rumalbern, aber auch im richtigen Moment streng und konsequent sein.

– Sie ist neugierig und gewillt ihr Jahr in Deutschland zu genießen und hat dafür ziemlich genaue Pläne.

– Sie scheint sich bei uns wohlzufühlen. Und sucht das positive an ihrer neuen Situation.  Es macht einfach viel mehr Spaß etwas fürs AP zu machen, wenn echte Freude zurück kommt.

– Sie ist intelligent und denkt in den gleichen Mustern wie Ich.  Sie mag meine Pläne und Listen und ist nicht geschockt. Und sie überlegt viel warum wir etwas tun und fragt nach.

– Sie ist neugierig und offen genug um sie für unsere Motive und Gedanken zu interessieren und läßt uns an ihren teilhaben.

Alles in allem habe Ich bei ihr das Gefühl, dass ich von ihr schon nach 3 Wochen mehr weiß, als von anderen APs nach 12 Monaten. Ich bin gespannt wie mit ihr die 3 Monatskrise wird. Wahrscheinlich haben wir sie schon nach 2 Monaten, bisher hat sie ja alles viel schneller als andere APs gemacht.

Heute ist sie übrigens mit Heißer Russlandboy Nr. 4 oder 5?  auf Tour.  Ich bin gespannt. Aber auch hier ist sie ehrlich und kann mit uns gemeinsam über ihre vielen Bekanntschaften lachen. Ich bin gespannt ob es einer der Verehrer mal zu etwas erstem bringen wird. Denn bisher scheint von ihrer Seite eher der Spaß im Vordergrund zu stehen. Aber solange sie nicht alle mit nach Hause bringt beobachten wir es mit neugieriger Anteilnahme.

Noch nicht ganz klar ist mir dagegen, ob sie wirklich ernsthaft nach einem Mann zum heiraten sucht, oder ob es wirklich nur die Lust am Flirten ist. Aber wir werden sehen. Und unsere Mädels werden ihr in 10 Jahren wahrscheinlich dankbar sein. Uns wird dann so schnell nichts mehr schocken. 🙂

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

5 Antworten to “Kleinigkeiten”

  1. Marleneken Says:

    Bin gerade beim Durchstöbern des Blogs (wird wohl in einem „Festlesen“ enden) und würde gern wissen, welche Fächer die „Gastmutter“ unterrichtet. Könnte diese kleine (weibliche) Neugierde gestillt werden?

    Danke sagt Marleneken

  2. aupairfamilienrw Says:

    Hallo Marleneken

    Freut mich, dass dir mein Blog gefällt. Deine Neugierde stille Ich doch gerne. Ich unterrichte Geschichte, Politik und VWL. Wobei mein Herz ganz klar den Gesellschaftswissenschaften gehört.

    Schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen 🙂

  3. Tamar Says:

    Mal abgesehen von den Männerbekanntschaften scheinen wir es ganz ähnlich gut getroffen zu haben wie ihr. Ich freue mich für euch!

  4. mara Says:

    herrje, was ist denn die dreimonatskrise?
    ups! bisher läuft es hier echt gut, wird es wieder schlechter? wird es danach wieder besser?
    liebe grüße, mara

    • aupairfamilienrw Says:

      Hi
      Die Dreimonatskrise kommt meistens nach ca. 3 Monaten und ja es wird schlechter. Alles wird zur Routine, beide Seiten geben sich nicht mehr ganz soviel Mühe wie am Anfang, viele APs bekommen Heimweh und fangen an die negativen Seiten ihres Gastlandes/Familie zu sehen und meistens fällt sie bei uns in den November. Daher schlechtes Wetter, Kinder können kaum raus ….
      Wichtig ist dann viel reden, positive Highlights setzten und dran denken: Es ist nur eine Phase. Aber leider eine anstrengende für beide Seiten.

      Drücke euch die Daumen, dass ihr nur eine Minikrise bekommt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: