Schule macht Spaß

Ich habe dieses Jahr richtig Glück mit meinen Klassen und Schülern. Bisher habe ich fast nur nette und sympathische Klassen. Ok ein paar Experten gibt es auch, aber die machen das Ganze ja auch spannend und lustig. Sie sind eben das Salz in der Suppe. Nur wenn es zu viele werden, dann schmeckt es nicht mehr. 😉

Ich hatte  in meinen Berufsgrundschuljahren häufig das Problem hatte, das weder Interesse an meinem Fach noch an Schule allgemein bestand. Je länger das Schuljahr lief um so mehr sah Ich mich gezwungen mit Strafen und Sanktionen zu drohen und arbeiten.  Daher habe Ich dieses Jahr mal was anderes probiert.  Die Schüler haben  die Aufgabe sich mit ihrer eigenen Geschichte auseinander zu setzten. Eigentlich eine ziemlich anspruchsvolle Aufgabe für Schüler die oft schon überfordert sind mehr als eine halbe Seite Text zu lesen und vor allem den Inhalt auch zu erfassen. Aber bisher hat sich die Idee voll bewährt.

Nach anfänglichem Abwehren und lautstarken Suchen nach Gründen warum es nicht geht, haben sich jetzt fast alle darauf eingelassen und erstaunlich gute Themen in ihrer Familie und Umgebung gefunden. Ich bin jetzt richtig gespannt wie sie mit der eigenständigen Arbeit zurecht kommen. Denn das wäre für diese Schüler ein riesen Erfolg, wenn sie es schaffen würden, eigenständig ein Thema so zu bearbeiten, dass sie zum Tag X auch wirklich ein präsentabel Ergebnis hätten. Und sie lernen hoffentlich nicht nur, dass Geschichte und Politik nicht in ihren Schulbüchern, sondern in ihrer Familie und Umgebung stattfindet. Und wenn dann auch noch die Erkenntnis reift, dass auch Sie in der Lage sind etwas eigenes zu produzieren, dann hätten sie sicher mehr gelernt als nach 10 Stunden Lückentexten. Denn diese Art von Aufgaben lieben sie.

Und neben meinen BGlern habe ich auch noch 4 super nette Abiklassen von denen sogar 2 am Wettbewerb der Bpb teilnehmen wollen. Heute haben die Schüler 90Min intensiv in Gruppen gearbeitet, geplant und diskutiert. Ich kam mir richtig überflüssig vor. So darf Schule bitte immer sein. 🙂

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: