Au-Pair Treffen

Nachdem unsere Olga ja bisher alle anderen Au-Pairs im Dorf eher ignoriert hat, will sie heute Abend mit dem Nachbar Au-Pair zum Sport gehen. Ich bin gespannt. Die beiden wollen erst Tanzen und dann noch Badminton spielen.  Denn der Sportverein hier im Ort bietet den Mädchen doch einige Möglichkeiten in ihrer Freizeit aktiv zu werden.  Bisher haben es einige Au-Pairs genutzt. Vor allem unser 2. Au-Pair ist regelmäßig zum Aerobic und Turnen gegangen. Sie hatte darüber auch viele nette Kontakte im Ort.

Ich fände es schön, wenn sie sich mehr mit dem anderen Au-Pair anfreunden würde. Denn aus eigener Au-Pair Erfahrung kann Ich mich noch gut daran erinnern, wie gut es getan hat mit Gleichgesinnten über die Gastfamilie, Kinder und typischen Eigenheiten des Gastlandes zu sprechen lästern.   Das befreit und hatte manchmal schon Kultstatus.  Wer hat die verrückteste Familie, die furchtbarste Gastmutter oder das nervigste Kind.   Denn dann merkte man auch ganz schnell ,dass bei allen nicht alles perfekt war und die eigenen „Probleme“ wirkten nicht mehr so furchtbar.

Und mit anderen Au-Pairs machen ja auch Ausflüge und Freizeitaktivitäten viel mehr Spaß.  Daher hoffe Ich die beiden werden ein bischen warm miteinander. Denn erzwingen kann man so eine Freundschaft natürlich nicht. Und wir hatten hier im Dorf schon alles. Von Busenfreunde die sich 3x am Tag besuchen  bis zu offenem Mobbing gegen einzelne Au-pairs.  Die Zahl 3 ist dafür leider optimal. Dieses Jahr ist es eher ein 3 leben nebeneinander her.  Olga und ein zweites Au-Pair haben beide einen festen Freund und Nr. 3 tut mir total leid. Sie wirkt ziemlich einsam und würde sich bestimmt über mehr Anschluß freuen.

Advertisements

4 Antworten to “Au-Pair Treffen”

  1. Anne Says:

    Hallo,
    Ich bin ziemlich gespannt wie es Olga gefallen hat?

  2. Ramona Says:

    Hallo! Wir sind eine Gastfamilie aus dem südlichen Münsterland und leben ländlich. Leider gibt er zur Zeit kein weiteres Au Pair in unserem Ort. Nächste Woche erwarten wir unser neues Au Pair Mädchen aus der Slowakei. Gibt es organisierte Au Pair Treffen, bei denen sich Au Pairs sich kennenlernen?

  3. aupairfamilienrw Says:

    In Münster gibt es glaube Ich ein Treffen von INVIA, aber ansonsten treffen sich unsere Au-Pairs immer durch die Kinder.

    Am besten einfach umhören. Meistens gibt es in der Nähe noch mehr Au-Pairs als man glaubt. Leider geben die Agenturen untereinander keine Adressen raus. Wohl aus Angst Familien zu verlieren. Schade für die Mädchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: