Kleine kranke Hexe und Prinzessinen Suppe

Heute wurde Ich  von Olga mit einem leckeren Bortsch überrascht.  Sogar die Kinder mögen die Suppe, da sie leicht rosa ist und als Prinzessinnen Suppe verkauft wurde 😉  Besonders gefreut habe Ich mich, dass Olga trotzt 9 Stunden kleine kranke Hexe betreuen noch eine so leckere Suppe gekocht hat und mich mit bester Laune auf dem Sofa begrüßt hat.  Kleine Hexe und Sie haben das komplette Heidi Buch vorgelesen und Olga ist ganz stolz, dass sie fast alles verstanden hat.  Und die kleine Hexe ist glücklich, dass sie so ein tolles Au-Pair hat.

Sie wollte selbst da keinen Feierabend machen, sondern hat noch begeistert weitergelesen.  Und heute Abend wird sie dann versuchen ihr PTP in den Griff zu bekommen und mit dem Nachbar Au-Pair die erste Busfahrt in den Sprachkurs wagen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: