Erdbeer Mohn-Muffins

Mohn-Muffins:

ca.180g  Butter schaumig rühren

180g Zucker dazu geben weiter schaumig rühren

3 Eier  dazu geben und weiter rühren

180g Mehl + 1TL Backpulver   dazu

1 Päckchen Mohnmischung zum Backen  dazu und in kleine Muffinförmchen füllen.

Das ganze im Ofen als Rührteig backen.  Ich würde mal 180 Grad bei Umluft für ca. 30-45 Minuten schätzen.

Mascarpone-Creme:

3 Eigelb schaumig rühren

1-3 EL Zucker nach Geschmack

1 Pck.  Mascarpone  (250g)  zufügen und alles schön schaumig rühren

Erdbeeren:

ca. 500g Erdbeeren  sehr klein schneiden

Balsamico Essig mit frisch gemahlenen bunten Pfeffer, einigen Blättern frischer Minze  und einer Prise Zucker vermischen

dann den Sud über die Erdbeeren geben  und ziehen lassen.

Minze vor dem Anrichten entfernen

Anrichten:

ca. 6-8 kleine Gläser (z.B.  Einmachgläser,  Dessertgläser….)

Muffins in Scheiben schneiden

1 Scheibe Muffin auf den Boden

Eine Lage Erdbeeren+  etwas Sauce

Eine Lage Mascarpone Creme

nochmal Erdbeeren

Dann mit Zimt-Zucker bestreuen und anschließend eine zweite evt. halbierte Scheibe Muffin aufsetzen

Dann das ganze mit Amaretto-Balsamico Sud übergießen und für einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Mit Minze garnieren und kühl servieren.

Ich hoffe das Rezept passt, da ich frei Schnautze gekocht habe und die genauen Mengen nicht sicher sagen kann.  🙂

Advertisements

2 Antworten to “Erdbeer Mohn-Muffins”

  1. Babsi Says:

    Oh wow, sehr cool, dankeschön! 🙂 Das werd ich sofort machen, wenn ich wieder in Österreich bin…also in 2,5 Wochen 😀

  2. 15pfoten Says:

    Mmmmmmmhhhhh, das hört sich aber sehr lecker an!
    Danke für das Rezept.

    LG von Silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: