3x erster Schultag

Dieses Jahr gibt es in unserer Familie 3 erste Schultage.  Ich habe meinen ersten Schultag ja schon gestern mit einer Loriot reifen Lehrerkonferenz hinter mich gebracht und die große Hilfe wird Morgen früh ihren ersten Schultag im Kreis der ganzen Familie erleben.  Meine Schule war so nett und hat mich für diesen Tag frei gestellt und so kann ich diesen wichtigen Tag miterleben 🙂

Und am Nachmittag hat dann die kleine Hexe auch noch ihren ersten Schultag.  Sie hat einen Platz in der Musikschule bekommen und darf ab Morgen Gitarre lernen.  Eigentlich mit 4 Jahren noch etwas früh, aber sie wünscht sich seit über einem Jahr nichts anders mehr und da die Wartelisten lang sind haben wir sie vor ein paar Wochen angemeldet.  Und da wohl einige Schüler abgesprungen sind hatten wir schon sehr schnell Glück.

In der Familie tut sich also einiges.  Neue Routinen, neue Aufgaben und ganz viel neue Abenteuer warten auf uns.  Und rund um diese spannende Zeit muss sich unser Betreuungskonzept bewähren.  Aber bisher klappt es super. Unsere Putzfrau hatt gestern Nachmittag gemeinsam mit ihrer Tochter auf unsere Kinder aufgepasst und nebenbei schon einige der neuen Fenster geputzt.  Sie war glaube ich mindestens so aufgeregt wie wir.

Den Kindern hat es gut gefallen, auch wenn die große Hilfe entsetzt war, dass sie selbst aufräumen sollte 😉 und erst dann zu ihrer Freundin durfte.  Wenn sie wüßte, dass genau deshalb eine erfahrene Mutter als Babysitter besser ist als ein junges Mädchen würde sie wohl ihrem AP doch nachtrauern.

Von Olga haben wir immer noch nichts gehört.  Ich werde sie wohl in den nächsten Tagen mal anschreiben, aber traurig ist es schon, dass sie der großen Hilfe nicht mal zum Schulanfang alles Gute gewünscht hat.  Spannend finde ich die Frage ob sie sich nicht meldet,  weil ihr neues Leben so anstrengend und aufregend ist, oder sie schon wieder in der Heimat ist, weil FSJ doch nichts für sie war.

Es gab zwar schon 1-2 kleine Situationen wo ich gedacht habe, jetzt wäre eine AP schon praktisch, aber wirklich vermisst habe ich es bisher noch nicht.  Und wenn ich so die Erfahrungen von anderen AP Gastmüttern am Anfang mitbekomme bin ich gerade doppelt froh nicht wieder eine Einarbeitung machen zu müssen, sondern mich ganz auf die Kinder und die Familie konzentrieren zu können.

 

Advertisements

Eine Antwort to “3x erster Schultag”

  1. Mara Solanum Says:

    Na, dann gratuliere ich aber mal herzlich zum dreifachen Schulanfang! Und wünsche schöne Unterrichtsstunden für alle 😉 . Wie wichtig und schön Privatsphäre ist, weiß man erst, wenn man sie wieder hat, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: