Quartalsnoten

Jetzt ist das erste Quartal schon wieder um und in der Schule bin ich seit Tagen nur noch am Quartalsnoten besprechen.  Das ist ein Teil meiner Arbeit  den viele Schüler, Eltern und Bekannte unterschätzen.  Denn Noten geben kann ja nicht so schwer sein.  Ich muss mich doch NUR hinsetzen und nochmal meine Notizen durchgehen.  Das Referat des Schülers vor 5 Wochen berücksichtigen,  seinen Anteil am Plakat bei der letzten Gruppenarbeit mit einrechnen. Natürlich auch pädagogische Aspekte (Krankes Elternteil, Oma gestorben, Liebeskummer, Probleme im Hauptfach …) beachten und natürlich noch wissen was ich ihm beim letzen Mal gesagt habe.  Also alles in allem keine zu schwere Aufgabe.  Es gibt nur ein winziges Problem:  All diesen Überlegungen muss ich für 10 Klassen a 20-30 Schüler machen.  Und die meisten kenne ich erst seit den Sommerferien, daher ich muss auch noch den Namen mit dem richtigen Gesicht in  Verbindung bringen,  darf nicht die 5 Lenas und 3 Lucas verwechseln oder vergessen, dass in Klasse XY der Sitzplan nicht mehr gilt.  Und da ich die meisten Klassen nur 1x in der Woche für 1 Stunde sehe sind gerade die ersten Quartalsnoten harte Arbeit.

Wenn ich dann meine Noten mit den Schüler bespreche stelle ich zum Glück fest, dass in den meisten Fälle die Schüler sich sehr ähnlich bewertet hätten.   Der Teil der mir an den Noten aber wirklich gefällt ist die Möglichkeit bei der Besprechung vor der Klasse ein bischen mehr über meine Schüler zu erfahren.  Denn oft erfahre ich erst hier den Grund warum jemand sich seit Wochen nicht meldet, obwohl er offensichtlich immer mitdenkt und auch die Antwort weis.  Warum eine Schülerin seit Monaten immer dünner wird,  dass jemand schon Mutter/Vater ist ….

All diese Informationen sind wichtig und oft komme ich mir in der Situation ein bischen wie die Kummertante oder Telefonseelsorge vor.  Denn die Schüler erzählen einem Dinge, die ich niemals einem Lehrer erzählt hätte.  Aber sie haben offensichtlich niemand mit dem sie reden können und sind froh wenn einfach jemand zuhört.  Mir zeigen diese Begegnungen immer wieder wie viel Glück ich im Leben hatte und wieviel Leid und Probleme schon junge Menschen oft ertragen müssen und wie stark und vernünftig die meisten mit ihrem Schicksal umgehen.

Wirklich helfen kann ich meistens nicht, aber ich versuche immer zu vermitteln, dass ich ansprechbar bin und in manchen Fällen kann ich ein bischen praktische Lebenserfahrung weitergeben.  Eine Adresse raussuchen wo professionell geholfen wird, Mut machen sich gegen Unrecht zu wehren oder einer neuen Klasse eine Chance zu geben.   Und diese Gespräche sind für mich der eigentliche Grund warum ich meine Noten immer im einzel Gespräch vergebe.

Natürlich gehören auch die klassischen : Warum habe ich keine 1 ?   –  Weil du noch nie was gesagt hast, es sei denn du willst aufs Klo!  Gespräche dazu, aber die meistert man mit wachsender Erfahrung auch immer besser.

Und wo wir gerade Quartalsnoten vergeben:

Unsere Putzfrau bekommt eine glatte 2 mit aufsteigender Tendenz 🙂   Sie macht ihren Job gut und bisher zeigt die Leistungsentwicklung gut nach oben.

Die OGS ist ja schon mit super Noten gestartet und hat die Erwartungen weit übertroffen.  Eine glatte 1 !   Wir haben richtig Glück das nicht nur die Leitung, sondern das gesamte Team die optimale Mischung aus fachlich fit, engagiert und vor allem mit Herzblut dabei ist.

Der Kiga  liegt wie immer eher im Mittelfeld, aber auch hier ist eine Verbesserung zu erkennen.   Da aber die Schwächen im Bereich Service,  Unterstützung von berufstätigen Eltern und Kommunikation immeer noch da sind gebe ich nur eine gute 3+   Wobei die Erzieher der kleinen Hexe von ihr sicher eine glatte 1 bekommen würden und das macht eigentlich das meiste wieder gut 😉

Advertisements

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Quartalsnoten”

  1. Marc Says:

    Nette Idee – ich denke, ich würde meinem letzten Quartal ganz allgemein eine Eins geben. Oder aus pädagogischen Gründen eine Zwei, damit sich das nächste Quartal noch mehr anstrengt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: