Neues aus der Blogwelt

Ich habe heute durch Besucher auf meinen Blog  einen neuen Gastmutter Blog gefunden.   Da ich ja leider keine aktuellen AP-Geschichten mehr bieten kann, sondern nur aus Erfahrung und Erinnerungen schreibe ist es für alle AP-Familie sicher spannend auch hier mal vorbei zu schauen.   Die ersten Beiträge sind auf jeden Fall spannend und machen Lust auf mehr.   Es ist schön, dass es nach dem Ende der Ära Hostmam wieder eine weitere Gastfamilie gibt.

Und hier der Link :

http://aupairfamilie.blogspot.com/

Advertisements

5 Antworten to “Neues aus der Blogwelt”

  1. Margit Says:

    Liebe Ex-Hostmum,

    vielen Dank für den Link!
    Ich habe gleich probegelesen und bin gespannt auf mehr.

    Außerdem hatte ich dort ein augenöffnendes Erlebnis, fast erinnerte es mich an den weißen Neger Wumbaba.

    ENDLICH lese ich in Deinem Titel nicht mehr „aupairfamilien-rw“ und wundere mich, was wohl das „rw“ bedeuten mag. ENDLICH habe ich kapiert, dass es „aupairfamilie-nrw“ heißt. Und mit dem Kürzel NRW kann ich dann doch etwas anfangen.

    (Augenöffner war die Schreibweise „aupairfamileNRW“ bei der Blog-Kollegin. Nach kurzem Check weiß ich allerdings, dass ich auch einfach mal auf Deine Vorstellungsseite hätte gehen können…)

    Wie auch immer. Ich hoffe, du bloggst weiterhin die Rückblicke auf Euer Leben mit AuPair und die Berichte darüber, wie es ohne klappt. Immer wieder interessant!

    • aupairfamilienrw Says:

      Das bloggen macht mir viel zu viel Spaß daher werde ich auf jeden Fall weitermachen. Und ich habe für die nächten Wochen/Monate noch genug lustige, traurige oder einfach interessante Geschichten aus unserer AP-Zeit.

      Und bloggen ist für mich eine super Mischung aus Tagebuch, Dampf ablassen und Reflektieren über die eigene Situation. Ich kann es eigentlich jedem nur als „Entspannungsübung“ empfehlen. 🙂

  2. Franziska Says:

    Vielen Dank für die Empfehlung! Jetzt fühl ich mich nur leicht unter Druck, auch regelmässig zu posten :-). Aber ich arbeite unter Druck eigentlich immer am besten…

    Ich wollte mich nachträglich noch entschuldigen, dass ich sehr unkreativ Deinen Blognamen mehr oder weniger kopiert habe… ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet, dass Du mich überhaupt wahrnimmst…

    • aupairfamilienrw Says:

      Ja das Arbeiten unter Druck ist auch meine Stärke. Wahrscheinlich das Los aller berufstätigen Eltern, denn wir haben ja ziemlich selten keinen Druck.

      Der Name ist doch völlig ok. So finden dich die anderen AP Familien wenigstens. Und so kreativ war ich ja nun auch nicht 🙂

  3. brummkreisel Says:

    Ich find’s interessant, was hier im Blog geschrieben wurde. Ich selbst war Aupair und habe meine Erlebnisse auch in einem Blog festgehalten. Vielleicht magst du mal vorbeisehen. 🙂

    ~ brummkreisel ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: